Zugegeben meine Erwartungen an Madrid waren eh nicht hoch, ich wollte der Stadt trotzdem eine Chance geben. Ich muss aber sagen, dass ich sogar Schreiben von Postkarten nicht gewusst habe, was ich Gutes schreiben soll. Sind die Leute besonders freundlich? Naja… Die Gebäude besonders schön und interessant? Hm… Die Stadt und gepflegt? Ähmmmm… Sonst irgendwas Positiv hervorzuheben? Eigentlich nicht. Alles ist irgendwie ganz nett oder fad, nichts großartiges, aber auch nichts besonderes schockierendes. Das Essen etwas teurer und auch nicht besonders. Die Leute zwar nicht unfreundlich, aber auch nicht besonders herzlich. Also wenn man nichts besseres zu tun hat, kann man auch schon einmal nach Madrid kommen, allzu große Erwartungen braucht man aber nicht haben!