Heute gab es eine optionale Stunde, in der bahianisch gekocht wurde.

Aufgetischt wurde am Ende Moqueca de peixe (bahianischer Fischeintopf) gekocht in einer Agda mit Vatapá und Reis mit Knoblauch. Ein absolutes Geschmackserlebnis und das beste Gericht, das ich seither in Brasilien gegessen habe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code