Streetfood kann sich auch sehen lassen! Soweit ich das ausnehmen konnte war das also gemischtes Fleisch mit Reis, Zwiebel und Tapioka (so einer Art Getreide, das es in Europa offenbar nicht gibt). War jedenfalls echt gut. 

Ich hoffe nur die Dame hinter der Budl hat einen eigenen Aschenbecher für ihre Zigrettn 😀 (oder war gerade das die Geheimzutat? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code