Es ist eigentlich unglaublich und der Reiseführer hat wohl recht, wenn er sagt, dass in Rio zum Karneval Ausnahmezustand herrscht. Es gibt kaum eine Ecke, in der keine halbnackten, verkleideten Leute sind. U-Bahn fahren ist das größte Abenteuer, Party und verkleidete Leute überall. Das ständige herumgeschrei und die überall präsente Musik kann man nüchtern kaum ertragen. Der Karneval erfasst hier wirklich die ganze Stadt. Und wer nicht mitmachen will, der flüchtet.

Und nachdem ich nicht flüchte, habe ich mich natürlich angepasst 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code