So, die letzte 18-stündige Zugfahrt ist geschafft. Grundsätzlich hatte ich mir ja etwas schickeres unter der ersten Klasse vorgestellt, aber eigentlich war es ganz bequem – zumal wir ein 4er-Abteil zu zweit hatten. Und der Zug hätte nicht einmal viel Verspätung (wir hatten ja auch schon einmal 5 Stunden und einen Komplettausfall), diesmal waren es nur 45 min, auf einer Strecke die 18 Stunden dauert ist das verkraftbar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code