Ok, wenn man einmal weiß, wie die Dinge hier laufen, wenn man den Nervenzusammenbruch abwenden konnte und sich damit abfindet, dass gewisse Dinge einfach anders funktionieren, dann kann man sich auch auf diese Stadt einlassen. Das macht sie zwar nicht unbedingt schöner, aber es tut sich eine Welt auf, die so fernab unserer Realität ist, dass man das Gefühl hat, man sei in einem Traum. Obwohl ich erst 2 volle Tage hier hatte, scheint es mir wie eine halbe Ewigkeit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code