Hm, der Tee an sich wäre ja ganz gut, aber wie soll man das trinken, ohne das man den Mund voller Grünzeug hat…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code