Das war zwar schon vor ein paar Tagen, aber hier trotzdem noch der Nachtrag zum chinesischen Liegewagen. Der war eigentlich überraschend bequem mit wirklich ausreichend Platz, im Grunde komfortabler als bei der ÖBB. Sogar die offenen Abteile machen nichts, am Abend wird das Licht abgedreht und alles wird still – ich meine, abgesehen von dem Chinesen, der mich um 1 aus dem Halbschlaf gerissen hat und mir auf Chinesisch in 5 Minuten seine Lebensgeschichte erzählt hat (oder vielleicht wollte er auch nur wissen, wie spät es ist – wir werden es wohl nie erfahren) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code